Verkehrsrecht

Die Regu­lie­rung von Ver­kehrs­un­fäl­len ist unser täg­li­ches Geschäft. Alle in die­sem Gebiet täti­gen Anwälte besit­zen jah­re­lan­ge Erfah­rung und haben die neu­es­te Recht­spre­chung stets im Blick.

Bei den klas­si­schen Ver­kehrs­un­fäl­len wie Auf­fahr­un­fäl­len, Ver­let­zun­gen von Vor­fahrts­ge­bo­ten, Unfall bei Fahr­strei­fen­wech­sel, etc.,  hilft den Geschä­dig­ten ein von der Recht­spre­chung ent­wi­ckel­ter Anscheins­be­weis, der in vie­len Fäl­len die 100%-ige Haf­tung des Ver­ur­sa­chers fest­schreibt.

Der Ver­ur­sa­cher muss in sol­chen Fäl­len dann auch Ihre Kos­ten für den Rechts­anwalt grund­sätz­lich über­neh­men.

Von der ers­ten Minu­te an betreu­en wir Ihren Ver­kehrs­un­fall umsich­tig und geben Ihnen sofor­ti­ge Rat­schlä­ge zu den The­men Abschlepp­maß­nah­men, Mietwagen/Nutzungsausfall, Kos­ten­vor­anschlag, Gut­ach­ter, etc…

Ger­ne kön­nen Sie uns kon­tak­tie­ren. Im Rah­men eines ers­ten Ter­mins wer­den wir Ihr recht­li­ches Pro­blem bespre­chen und gemein­sam die wei­te­re Vor­ge­hens­wei­se abklä­ren. Für das Rechts­ge­biet Ver­kehrs­recht steht Ihnen Herr Rechts­anwalt Andre­as Gehart Herr Rechts­anwalt Her­bert Mah­rer und Herr Rechts­anwalt Tobi­as Töp­fer zur Ver­fü­gung.

Scroll to Top